Zum Hauptinhalt springen

Berufsbilder bei Euscher.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bringen die verschiedensten Kompetenzen und Talente mit – sie entwickeln und realisieren die innovativen Lösungen für unsere Kunden. Und jeder von ihnen hat in einer unserer Abteillungen die richtige Berufung gefunden:

  • im Vertrieb
  • in der Konstruktion oder im Werkzeugbau
  • in der Arbeitsvorbereitung oder der Produktion
  • in der Qualitätssicherung oder der IT
  • in der Logistik und Materialwirtschaft
  • im Einkauf, in der Buchhaltung oder im Controlling


Diese Jobprofile bieten wir aktuell an:

Werkzeugmechaniker/Werkzugmechanikerinnen.

Um Präzisionstiefziehteile zu fertigen, benötigen wir ausgereifte Werkzeuge, die in unseren Maschinen zum Einsatz kommen. Unsere Werkzeugmechanikerinnen und Werkzeugmechaniker warten und optimieren diese, richten sie ein und so sorgen dafür, dass unsere Kunden alle Teile genauso bekommen, wie sie es wünschen.

Wer Interesse an technischen Anlagen und Maschinen mitbringt, aber auch Kreativität, handwerkliches Geschick, ein gutes Vorstellungsvermögen und Teamgeist besitzt, ist hier genau richtig. Sie erwartet eine interessante und verantwortungsvolle Position, die bei uns im Schichtdienst erfolgt.

Zerspanungsmechaniker/Zerspanungsmechanikerin.

Die Werkzeuge und Ersatzteile für die Produktion entwickeln und fertigen wir in unserem Werkzeugbau selbst: Fingerspitzengefühl und Fingerfertigkeiten sind gefragt, wenn Sie bei uns in diesem Beruf durchstarten möchten. Zudem sind Genauigkeit und ein gutes technisches Einfühlungsvermögen in diesem Bereich absolut wichtig. Schließlich können schon kleinste Abweichungen an einem Bauteil im Werkzeug große Auswirkungen in der Produktion haben: Sie arbeiten also an einer äußerst verantwortlichen Position.

Als Zerspanungsmechaniker/in bedienen Sie in der Teilefertigung unseres Werkzeugbaus die verschiedenen Dreh-, Schleif- und Fräsmaschinen. Sie bearbeiten und prüfen die Werkstücke und warten die Maschinen bei Bedarf. Und da fast alle Maschinen in der Teilefertigung (CNC) rechnergesteuert und vernetzt arbeiten, sind PC Kenntnisse zur Programmierung der Fertigungsabläufe unabdingbar.

Einrichter/Einrichterin von Maschinen.

Unsere Stufenpressen und Stanzautomaten zu programmieren, einzurichten und umzurüsten – das ist die Aufgabe unserer Einrichterinnen und Einrichter. Sie überwachen auch die Produktionsprozesse, prüfen die fertigen Teile vor der Freigabe zur Fertigung und steuern den kontinuierlichen Verbesserungsprozess mit. Interesse an technischen Anlagen und Maschinen ist für diese Position ebenso wichtig wie räumliches Vorstellungsvermögen, Genauigkeit und Teamfähigkeit. Diese Position können Sie als Werkzeugmechaniker übernehmen. Sie erwarten interessante und verantwortungsvolle Aufgaben im Schichtdienst.

Maschinenbediener/Maschinenbedienerin. 

Unsere Maschinenbedienerinnen und Maschinenbediener stellen die Stufenpressen und Stanzmaschinen ein und fertigen eigenständig unsere Tiefziehteile in Serie. Dabei überwachen sie die Maschinen, sorgen für Materialnachschub, kontrollieren die produzierten Muster und Teile und sind für deren Qualität verantwortlich.

Arbeitsvorbereiter/Arbeitsvorbereiterin.

Unser Team in der Arbeitsvorbereitung plant die Fertigung unserer Metalltiefziehteile optimal: Hier werden die Fertigungspapiere erstellt, Rohmaterialien und Zukaufteile disponiert und die externen Dienstleister koordiniert. Im Rahmen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses erstellen Sie als Arbeitsvorbereiter/in auch Statistiken und werten diese aus. Sämtliche Arbeiten erfolgen in enger Abstimmung mit den Bereichen Einkauf, Vertrieb, Produktion und der Qualitätssicherung. Für diese Position ist eine technische oder kaufmännische Ausbildung notwendig, optimal sind auch eine REFA-Ausbildung und Kenntnisse im SAP-Modul PP sowie in der Anwendung von MS-Office.

Mitarbeiter/in im Service Center des Werkzeugbaus.

Unser Service Center stellt dem Team im Werkzeugbau alle notwendigen Materialien und Werkzeuge zur Verfügung: Das Service Center ist der Dreh- und Angelpunkt unserer innerbetrieblichen Logistik. Für diese Tätigkeit bringen Sie eine logistische Fachausbildung mit, besitzen handwerkliches und technisches Geschick und verfügen über die richtigen EDV-Kenntnisse mit MS-Office, SAP und BDE.

Technische Zeichnerin/technischer Zeichner.

In dieser Position erstellen Sie 3D-Datensätze unserer Werkzeuge und Werkzeugkomponenten oder ändern vorliegende Datensätze ab – dabei unterstützen Sie unsere Werkzeugentwickler. Idealerweise besitzen Sie einschlägige Erfahrungen im Bereich von Umformwerkzeugen. Sie denken vernetzt und kennen sich mit 3D-CAD/CAM-Systemen aus – möglichst mit Siemens NX und Teamcenter. An diesem Arbeitsplatz benötigen Sie eine hohe Konzentrationsfähigkeit und Genauigkeit, um selbst kleinste Details zu berücksichtigen.